12 Mai 2010

in eigener sache

freunde des krac,
und wieder einmal müssen wir feststellen, wie schnell die zeit vergeht und ich bitte hiermit unendlichst um verzeihung, dass ich mich so lange des bloggens entzogen habe. doch nun mag der faulheit genug sein und ihr sollt wieder regelmäßiger über diesen kanal von mir erfahren.
nun, ganz faul war ich die letzten monate doch nicht. ich habe meine selbständigkeit geplant und auf die beine gestellt. seit 01. april (nein, kein aprilscherz) bin ich freier video- und fotojournalist. es läuft langsam aber sicher an und ich bin glücklich, diesen schritt getan zu haben.
ansonsten hab ich natürlich auch viel erlebt und freue mich euch hier ein kleines urlaubsvideo präsentieren zu können: fuerteventura, januar 2010.
video

dies als kleinen vorgeschmack für den sommer, der nun so langsam wirklich endlich kommen darf.

so far, so good. hold the ears stipe!
the krac

Keine Kommentare: